Wir lieben Lebensmittel

Lauchsuppe mit Schellfisch

Lauchsuppe mit Schellfisch

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 3 Stangen Lauch
  • 30 g Butter
  • 600 ml Hühnerbrühe, instant
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sesam
  • 1 EL Sesamöl
  • 300 g Schellfischfilet

Zubereitung

1. Den Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Lauch darin anschwitzen. Mit der Brühe auffüllen, zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen.

2. In der Zwischenzeit den Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Mit dem Sesamöl verrühren. Den Schellfisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.

3. Die Hälfte des Lauchs mit einer Schaumkelle aus der Suppe nehmen und die restliche Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Den Lauch wieder hinzufügen und den Schellfisch dazugeben. Weitere 5 Minuten kochen und dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Die Suppe in 4 Schalen verteilen und die Sesamölmischung darüber verteilen.

  • Je Portion: 837 kJ, 200 kcal, 5 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 13 g Fett, 59 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept