Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lasagne griechischer Art - Rezept

zur Rezeptsuche Lasagne mit Lammhack, Aubergine und Feta in einer mit Zimt verfeinerten Sauce – typisch griechisch.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Auberginen
  • 2 EL Olivenöl EDEKA Italia Natives Olivenöl extra aus Italien
  • 250 ml Tomaten, passiert
  • 1 Beutel KNORR Natürlich Lecker! Lasagne
  • 1 Zimt
  • 9 Stück Lasagneplatten EDEKA Italia Lasagne
  • 250 g Hackfleisch vom Lamm
  • 60 g Feta
  • 150 g Saure Sahne
  • 50 g Emmentaler, gerieben

1. Aubergine in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit 1 EL Olivenöl von beiden Seiten dünn bestreichen und auf einem Backblech verteilen. Im Backofen pro Seite 3–4 Minuten hellbraun garen.

2. Lammhackfleisch im restlichen Olivenöl anbraten. 250 ml kaltes Wasser, passierte Tomaten und Zimt zufügen. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Lasagne einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen.

3. In eine Auflaufform abwechselnd Sauce, EDEKA Italia Lasagne-Platten, Auberginenscheiben und zerkrümelten Feta einschichten. Mit Sauce beginnen und abschließen.

4.Saure Sahne glatt rühren und gleichmäßig darauf verteilen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Umluft 175° C) 25–30 Minuten backen.

Probieren Sie auch dieses leckere Gyros-Rezept und unser Rezept für Moussaka .

Oder entdecken Sie auch unser Rezept für vegetarische Lasagne , Gemüselasagne Rezepte , Cannelloni mit Bechamelsauce und unsere griechischen Rezepte !

Lust auf Aubergine? Entdecken Sie Kathis Rezept für griechische Moussaka !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min

Je Portion : 2156 kJ, 515 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 24 g Fett, 78 mg Cholesterin, 5,2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ günstig

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste