Wir lieben Lebensmittel

Lammtopf mit Graupen

Lammfleisch mit Gemüse und Graupen gegart, ein Gericht aus Schottland.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 50 g Graupen (Kochgerste, Rollgerste)
  • 500 g Lammfleisch
  • 1,2 Liter Lammfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Knoblauchzehen
  • 150 g Karotten
  • 150 g Herbstrübe (Weiße Rübe, Ackerrübe)
  • 500 g Kartoffeln
  • 150 g Lauch
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Petersilie
  • 10 Blätter Minze

Zubereitung

1. Die Graupen in eine Schüssel geben, mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht quellen lassen. Am nächsten Tag in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

2. Das Lammfleisch in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Lammfond in einem entsprechend großen Topf zum Kochen bringen, Lammfleisch und Graupen zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen, aufkochen lassen, Hitze reduzieren und zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit Knoblauch, Karotten, Rüben und Kartoffeln schälen. Knoblauch in feine Scheiben, Karotten und Rüben in etwa 1 cm große Würfel und die Kartoffeln vierteln. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gemüse zum Fleisch geben, untermischen und weitere 15-20 Minuten garen. Bei Bedarf noch etwas Fond zufügen.

4. Essig und fein geschnittene Kräuter zufügen und nochmals abschmecken.

5. Anrichten und servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Gaisburger Marsch und Gerstensuppe!

Sie sind ein Eintopf-Liebhaber? Probieren Sie doch auch dieses Laucheintopf-Rezept aus!

  • Je Portion: 1398 kJ, 334 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 5 g Fett, 79 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept