Wir lieben Lebensmittel

Lammkeule mit Bohnen

Gefüllte Lammkeule mit bunten Bohnen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 115 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Braten:

  • 350 g Lammkeule, entbeint
  • Pfeffer
  • 0,5 kleine Pastinaken
  • 5 g Tomaten, getrocknet
  • 0,5 kleiner Knoblauchzehe
  • 1 Msp. Rosmarinnadel
  • 1 Msp. Harissa (Würzpaste)
  • 0,5 TL Rapsöl, kalt gepresst

Für das Gemüse:

  • 200 g Bohnen, grün
  • 1 kleine Schalotte
  • 0,25 Pastinake
  • 0,5 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Bohnenkraut-Blättchen
  • 0,5 kleine Paprika, orange
  • 65 g Cocktailtomaten
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1.) Die Lammkeule innen und außen pfeffern. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

2.) Pastinake, Tomaten und Knoblauch sehr fein schneiden, mit dem Rosmarin vermischen, die Keule damit füllen und wie ein Paket verschnüren. Die Würzpaste mit dem Rapsöl vermischen und auf der Keule gleichmäßig verstreichen. Den Keulenbraten auf der mittleren Schiene 20 Minuten anbraten. Anschließend die Hitze auf 120 Grad reduzieren und weitere 100 Minuten garen. Der Braten sollte eine Innentemperatur von 65 bis 70 Grad erreichen.

3.) Bei den Bohnen den Stielansatz entfernen. Das geht am schnellsten, wenn Sie immer eine Handvoll Bohnen nehmen, diese alle in einer Richtung ordnen und die Stielansätze auf einen Schnitt entfernen.

4.) Schalotte/n sehr klein schneiden, Pastinake in 0,5 cm große Würfel schneiden. Olivenöl in die Pfanne geben. Schalotte/n mit den Pastinakenwürfeln glasig braten. Bohnen und Bohnenkraut zugeben und weitere 5 Minuten anbraten. Mit 4 EL (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser ablöschen und weitere 10 Minuten garen. Paprika in Streifen schneiden, Cocktailtomaten halbieren und beides 5 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Bohnen geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und zum Braten servieren. Dazu passen Kartoffelbrei oder Ofenkartoffeln.

Entdecken Sie auch unser Rezept für marinierte Lammkeule!

  • Je Portion: 1867 kJ, 446 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 10 g Fett, 110 mg Cholesterin, 6,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept