Wir lieben Lebensmittel

Lammkarree mit Thymian Honig

Lammkarree mit Thymian-Honig-Zwiebel-Dip

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 110 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Lammkarree
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 rote Zwiebeln
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Honig
  • 6 Thymianzweige
  • 1 Bund Petersilie
  • 200 ml Apfelsaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1 Fleisch waschen, trocken tupfen und 4 gleichgroße Stücke schneiden. Knochen mit Alufolie einpacken. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Knoblauch schälen und andrücken. Öl, Fleisch, Rosmarin und Knoblauch in einem Gefrierbeutel geben und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

2 In der Zwischenzeit rote Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Zitrone waschen und Schale fein abreiben. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten.

3 Honig und Zitronenabrieb zugeben und mit Apfelsaft ablöschen. Einmal aufkochen lassen und ca. 25 Minuten köcheln lassen. Inzwischen das Fleisch aus dem Beutel nehmen und auf dem vorgeheizten Grill ca. 15 Minuten unter Wenden grillen.

4 Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen streifen. Thymian zum Dip geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen und fein hacken. Das Fleisch vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen und in der Petersilie wälzen. Mit dem Dip zusammen servieren.

Lust auf mehr Gerichte mit Lamm? Entdecken Sie unser Rezept für Lammlachse!

Probieren Sie auch dieses köstliche Saltimbocca-Rezept aus!

Lamm ist in England ein beliebtes Rezept. Entdecken Sie weitere englische Rezepte!

  • Je Portion: 3337 kJ, 797 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 39,6 g Eiweiß, 63,2 g Fett, 138 mg Cholesterin, 2,5 g Ballaststoffe