Wir lieben Lebensmittel

Lammhüftsteaks mit Salat

Lammhüftsteaks mit Reis-Gurken-Tomaten-Salat und Minze-Dipp

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Lammhüftsteaks

  • 300 g Lammhüftsteak
  • Pfeffer, grob, bunt
  • 0,5 TL Thymian
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 25 g Hartkäse
  • 1 EL Pesto Verde

Für den Reis-Gurken-Tomaten-Salat

  • 125 g Langkornreis
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 TL Oreganoblättchen, frisch
  • 100 g Gurken
  • 1 Tomate
  • 50 g Peperoni, grün
  • 0,5 Handvoll Basilikum

Für das Dressing

  • 1 EL Joghurt
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Balsamico Bianco-Essig
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Minze-Dipp

  • 3 Minzeblätter
  • 75 g Joghurt
  • 1 EL Sirup, hell
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 3 TL Mineralwasser, classic

Zubereitung

Für die Lammhüftsteaks mit Parmesanhaube

1.) Lammhüften in 1,5 cm breite Abschnitte schneiden und mit Pfeffer und Thymian bestreuen.

2.) Olivenöl in eine Pfanne geben, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln.

3.) Die Steaks bei mittlerer Hitze auf einer Seite ca. 5 Minuten anbraten oder auf der Grillschale grillen.

4.) Hartkäse grob raffeln und mit Pesto vermischen. Nach dem Wenden der Steaks die Pestomischung auf den Steaks verteilen und weitere 5 Minuten braten. Von der Flamme nehmen oder am Grill an den Rand schieben und ohne Hitze 5 Minuten nachziehen lassen und servieren.

Tipp: sollten Sie Gäste haben, können Sie diese Steaks im 60 Grad vorgeheizten Backofen bis zu eine Stunde ohne Qualitätsverluste warm halten.

Für den Reis-Gurken-Tomatensalat

1.) Reis zusammen mit in Ringe geschnittenen Zwiebel/n und fein geschnittem Knoblauch in einer Pfanne wenige Minuten in Olivenöl glasig dünsten.

2.) Mit Gemüsebrühe ablöschen und zusammen mit Oregano bissfest garen.

3.) Gurke/n waagrecht halbieren und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Tomate/n vierteln, Peperoni in 1 cm breite Abschnitte schneiden. Genannte Zutaten zusammen mit Oliven in eine Schüssel geben.

4.) Für das Dressing alle Zutaten verrühren. Zu den Salatzutaten geben, gründlich unterrühren und abschmecken.

5.) Zu den Lammhüftsteaks mit der restlichen in dünne Scheiben geschnittener Limone servieren.

Für den Minze-Dipp

Minzeblättchen sehr fein schneiden und mit den übrigen Zutaten für den Dipp verrühren.

  • Je Portion: 2449 kJ, 585 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 16 g Fett, 105 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept