Wir lieben Lebensmittel

Lammhaxen

Lammhaxen auf Möhren-Kartoffel-Gemüse.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 215 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 6 Lammhaxen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 250 ml Rotwein
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stiel Rosmarin
  • 4 Stiele Thymian
  • 500 g Möhren
  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 12 Schalotten
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

1. Ofen auf 170 Grad (Umluft 150) vorheizen. Haxen gut mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Haxen darin bei starker Hitze rundum goldbraun anbraten. Rotwein und 100 ml Wasser dazugeben und aufkochen lassen. Tomatenmark, Knoblauchzehen, Rosmarin und Thymian hinzufügen und eine weitere Minute köcheln lassen. Anschließend die Haxen mit dem Sud auf ein Backblech geben und im Ofen 2 Stunden backen.

2. In der Zwischenzeit Möhren schälen und längs halbieren. Kartoffeln putzen, waschen und vierteln. Zitrone achteln. Schalotten schälen. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl gut vermengen.

3. Das vorbereitete Gemüse zu den Lammhaxen geben. Den Ofen auf 190 Grad (Umluft 170) erhöhen und ca. 60 Minuten zu Ende garen. Das Blech aus dem Ofen nehmen, mit den frischen Kräutern garnieren und sofort servieren.

Tipp: Hier finden Sie weitere Lamm-Rezepte!

  • Je Portion: 2286 kJ, 546 kcal, 23 g Kohlenhydrate, 67 g Eiweiß, 20 g Fett, 270 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe