Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lammfilet mit Kürbisgemüse - Rezept

zurück Zarte Rückenfilets vom Lamm mit Kürbis und Kartoffelschnee.
Zutaten für: 4 Portionen

Für das Kürbisgemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 kleine Chili
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1 TL Thymianblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Spritzer Weinessig, weiß
  • 200 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe

Für den Kartoffelschnee:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 TL Thymianblätter
  • 2 EL Petersilie
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Muskatnuss

Für das Lammfilet:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Lammfilets
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Chili
  • 300 ml Lammfond
  • 0,5 TL Speisestärke

1. Das Kürbisfruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote vom Stielansatz befreien, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen.

2. Öl erhitzen, den Zucker zugeben und leicht karamellisieren. Kürbiswürfel, Zwiebel, Chili und Thymianblättchen zufügen, leicht anschwitzen. Salzen und pfeffern, mit dem Essig ablöschen, den Gemüsefond angießen, aufkochen, Hitze reduzieren und den Kürbis in etwa 10-12 Minuten bissfest garen.

3. Für den Kartoffelschnee Thymianblättchen und Petersilie fein hacken. Kartoffeln schälen, mit Wasser knapp bedecken, aufkochen, salzen und die Kräuter einstreuen. Das Ganze bei reduzierter Hitze ca. 20 Minuten kochen.

4. Die Lammfilets salzen und pfeffern.

5. Öl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen, die Lammfilets darin rundherum anbraten und in den auf 160 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 140 Grad) vorgeheizten Backofen schieben und 8-10 Minuten braten. Herausnehmen, in Folie wickeln und warm halten.

6. Chilischote vom Stielansatz und Samen befreien und in feine Streifen schneiden. Die Kräuter, die Chilistreifen und die geschälten und in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen in die Pfanne geben, kurz anbraten, mit dem Lammfond ablöschen, 5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Bratensatz gelöst hat. Die Speisestärke mit wenig Wasser anrühren und die Sauce damit binden, abschmecken.

7. Die Kartoffeln durch ein Sieb abgießen und mit den Kräutern durch die Kartoffelpresse drücken. Auf vier vorgewärmte Teller geben.

8. Die Filets leicht schräg in Scheiben schneiden und mit der Sauce und dem Kürbisgemüse neben dem Kartoffelschnee anrichten und servieren.


Fleisch warmhalten:

Heizen Sie den Backofen auf 70 °C vor. Legen Sie nun das gebratene Fleisch in den Ofen. Das Fleisch gart nicht weiter nach.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Knoblauchpresse:

  • Knoblauchpresse mit entnehmbarem, stabilem Edelstahl-Siebeinsatz

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2416 kJ, 577 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß, 27 g Fett, 126 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Ostern/ Advent & Weihnachten/ Silvester

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste