Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lammfilet Jägerart - Rezept

zur Rezeptsuche Lammfilet Jägerart mit Apfelkompott und Kartoffeln
Zutaten für:

Fürs Apfelkompott

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Apfel
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Apfelsaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • Calvados

Fürs Kartoffelpürree

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Pellkartoffeln
  • 40 ml Sahne
  • 4 EL Gemüsebrühe
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Fürs Lammfilet

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2,5 g Steinpilze, getrocknet
  • 250 g Lammfilet
  • Pfeffer
  • 0,5 TL Rosmarin
  • 1,5 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • Salz
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 50 g Champignon, braun
  • 0,5 TL Bindemittel
  • 10 g Walnüsse
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Sahne
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

1.) Apfel waschen, achteln, entkernen und würfeln. Schalotte/n schälen und achteln. Zusammen mit den übrigen Zutaten 10 - 15 Minuten bei milder Hitze garen. Evtl. mit etwas Calvados abschmecken.

2.) Pellkartoffeln schälen, durch die Presse drücken, mit den übrigen Zutaten verrühren, aufwärmen und abschmecken.

3.) Steinpilze in 1 Tasse Wasser einweichen.

4.) Lammfilet halbieren, mit Pfeffer und Rosmarin bestreuen.

5.) Öl in der Pfanne erhitzen (1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln) . Temperatur unmittelbar bevor das Fleisch hineingelegt wird, höher stellen. Fleisch auf jeder Seite 6 Minuten braun anbraten. Das Fleisch salzen und im vorgewärmten Backofen (60 Grad) abgedeckt stehen lassen.

6.) Frühlingszwiebel/n waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons putzen und halbieren. Zwiebel/n und Pilze im Bratenfond des Fleischs anbraten.

7.) Steinpilze abschütten, Einweichwasser auffangen, durch einen Filter absieben. Steinpilze zu Zwiebeln und Champignons geben.

8.) Pilzwasser mit Bindemittel verrühren, zu den Pilzen geben und eindicken.

9.) Walnüsse grob zerbrechen, Senf mit der Sahne verrühren und beides zu dem Gemüse geben. Nicht mehr aufkochen, nur erwärmen.

10.) Fleisch auf einer Platte anrichten, ausgetretenen Fleischsaft zur Soße geben.

11.) Soße und Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und über dem Fleisch verteilen. Mit Petersilie bestreuen und mit den übrigen Zutaten servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Johannisbeersaft

trockener Rotwein

Statt Lammfilet kann auch Rinder- oder Schweinefilet verwendet werden.

Dieses Gericht eignet sich zu jedem festlichen Anlaß, denn die Zutaten sind zu jeder Zeit erhältlich. Wenn sich die Gäste verspäten, das Gericht bei 60 Grad ohne Umluft im Backofen warm halten.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 2311 kJ, 552 kcal, 46 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 21 g Fett, 112 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Desserts/ Herbst/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag/ Ostern/ Mittagessen/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste