Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lamm spanische Art - Rezept

zurück Winzer-Rezept von Javier Murua. Geschmorte Lammhaxen mit Knoblauch und Rosmarin.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Lammhaxen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 4 Lammhaxen
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 200 g Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Bio Natives Olivenöl extra aus Griechenland (Kreta)
  • 250 ml Rotwein, trocken Finca de la Vega Finca de la Vega Solariego Reserva Rioja DOC rot
  • 250 ml Lammfond

Für das Gemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 2 EL Sherry-Essig
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 300 g Tomaten
  • 40 g Oliven, schwarz, entsteint EDEKA Antipasti Kalamata Oliven
  • 2 Stängel Petersilie

1. Knoblauch schälen und 4 Zehen in kleine Stifte schneiden. Rosmarinnadeln vom Zweig streifen. Lammhaxen spicken, hierfür mit einem kleinen, spitzen Messer möglichst flach in die Lammhaxe einstechen und beim Herausziehen des Messers die Knoblauchstifte und die Rosmarinnadeln in die Tasche schieben. Die Haxen mit Salz und Pfeffer einreiben.

2. Zwiebeln schälen und vierteln. Knoblauchzehen andrücken. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lammhaxen darin portionsweise rundum anbraten. Die Zwiebeln und den angedrückten Knoblauch zugeben.

3. Die Lammhaxen mit Zwiebeln und Knoblauch in eine ofenfeste Form oder in einen Bräter geben und in den vorgeheizten Ofen schieben. Nach 15 Minuten Bratzeit die Temperatur auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) reduzieren. Rotwein und Lammfond angießen. Weitere 60 Minuten schmoren, dabei mehrfach mit dem Fond übergießen.

4. Für das Gemüse Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und 1,5 cm groß würfeln.

5. Die Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten und vierteln. Stielansätze entfernen und Tomaten nochmals quer halbieren.

6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin farblos anschwitzen. Kartoffeln zugeben, rundherum anbraten, salzen und pfeffern. Gemüsefond und Sherry-Essig angießen. Hitze reduzieren und Kartoffeln in 20 Minuten gar kochen.

7. Inzwischen Petersilie waschen, trocken schütteln, Petersilienblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken.

8. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Tomaten und Oliven zufügen und die Kartoffeln abschmecken. Die Petersilie zum Gemüse geben und warm halten.

9. Lammhaxen aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie bedecken und ruhen lassen. Die Sauce durch ein Sieb passieren, etwas einköcheln lassen und abschmecken. Anschließend Lammhaxen mit Sauce und Gemüse anrichten und servieren.


Fleisch warmhalten:

Heizen Sie den Backofen auf 70 °C vor. Legen Sie nun das gebratene Fleisch in den Ofen. Das Fleisch gart nicht weiter nach. Alternativ kann das Fleisch auch in Alufolie gewickelt werden.

EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Fleischgabel:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 2 Stunden 35 min
Je Portion : 2809 kJ, 671 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 28 g Fett, 126 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Ostern/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste