Wir lieben Lebensmittel

Lamm-Schawarma

Lamm-Schawarma mit Pitabrot.

  • Zubereitungszeit: 2 Std 0 min
  • Fertig in: 3 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 1 TL Pfefferkörner, schwarz
  • 2 Nelken
  • 1 EL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Sternanis
  • 0,5 Zimtstange
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Sumach
  • 1 EL Salz
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • 80 ml Erdnussöl
  • 800 g Lammkeule, entbeint
  • 1 kleine Salatgurke
  • 6 Tomaten
  • 10 Stängel Petersilie, glatt
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken, getrocknet
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Pita-Brote

Zubereitung

1. Pfefferkörner, Nelken, Kreuzkümmel, Sternanis und die Zimtstange in einer Pfanne bei starker Hitze anrösten, bis sich das Aroma entfaltet. Anschließend in einem Mörser fein mahlen und mit Ingwer, Paprika, Sumach und Salz vermischen. Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Zitrone heiß waschen, Haut fein abreiben, Saft auspressen. Alles zusammen mit Erdnussöl zur Gewürzmischung geben. Lammkeule mehrfach mit einem scharfen Messer einstechen. Die Marinade gründlich einmassieren und in einer Auflaufform abgedeckt im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen.

2. Ofen auf 170 Grad (Umluft 150) vorheizen. Lammkeule in der Auflaufform in den Ofen schieben, nach einer Stunde Hitze auf 100 Grad (Umluft 80) reduzieren und weitere 30 Minuten garen.

3. Lamm aus dem Ofen nehmen, in dünne kleine Scheiben schneiden und mit Pitabrot und Salat servieren.

4. Lamm aus dem Ofen nehmen, in dünne kleine Scheiben schneiden und mit Pitabrot und Salat servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für marinierte Lammkeuleund unsere weiteren türkischen Rezepte! Weitere Lamm-Rezepte finden Sie hier!


Tipp: Probieren Sie auch unser leckeres Tzatziki-Rezept!

  • Je Portion: 3366 kJ, 804 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 68 g Fett, 0,2 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe