Wir lieben Lebensmittel

Lamm-Medaillons mit Reis

  • Zubereitungszeit: 55 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 55 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 3 Lammhüften
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Zweig Thymian
  • 4 Lorbeerblätter
  • 1 Tasse Rotwein, trocken
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Paprika, rot
  • 1 Paprika, gelb
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • Pfeffer
  • 1 TL Honig
  • 2 EL Parmesan, gerieben
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 240 g Reis

Zubereitung

1. Lammhüften in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben zusammen mit den abgezupften Blättchen von Rosmarin und Thymian, dem Lorbeer und dem Rotwein mindestens 2 Stunden marinieren.

2. Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und in Olivenöl auf jeder Seite 2 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt stehen lassen.

3. Den in Ringe geschnittenen Lauch, die in Streifen geschnittenen Paprika und die halbierten Cocktailtomaten 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und mit der Weinmarinade ablöschen. 5 bis 10 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen.

4. Lorbeerblätter entfernen. Den Parmesan reiben. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

5. Servieren Sie dazu den Reis, diesen nach Packungsanleitung garen.

  • Je Portion: 2026 kJ, 484 kcal, 63 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 8 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept