Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lachssteak mit Penne - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Penne Rigate
  • 200 g Zucchini
  • 50 g Staudensellerie
  • 10 Oliven, schwarz, entsteint
  • 2 Lachssteaks, (á 150 g)
  • 1 TL Thymianblätter
  • 1 TL Olivenöl, mit Zitrone
  • Salz
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 350 ml Arrabiata Tomatensoße
  • 1 EL Kapern
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Basilikum

1.) Nudeln nach Packungsanleitung garen. Anschließend abschütten und etwas Nudelwasser zurückbehalten. Einen Teller bei 80 Grad in den Backofen stellen.

2.) Zucchini waagerecht vierteln und anschließend in kleine Würfel schneiden. Staudensellerie sehr fein schneiden. Oliven halbieren.

3.) Lachssteaks mit Thymianblättchen bestreuen. Olivenöl in einer großen Pfanne mit dem Pinsel verteilen. Zusammen mit einem Wassertropfen erhitzen, wenn dieser anfängt zu brutzeln, die Steaks hineinlegen und auf beiden Seiten 4 Minuten anbraten. Nach dem ersten Wenden der Steaks Zucchini und Sellerie mit in die Pfanne geben und mitbraten.

4.) Steaks von der Pfanne auf den angewärmten Teller geben, salzen und in den Backofen stellen.

5.) Gemüse mit Weißwein und Tomatensoße ablöschen, Kapern und Oliven zugeben und weitere 5 Minuten leise köcheln lassen.

6.) Nudeln mit 2 EL (bei Zubereitung für 2 Portionen) Nudelwasser vermischen und unter die Soße heben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit Lachssteaks und Basilikum auf Tellern anrichten.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 3182 kJ, 760 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß, 33 g Fett, 118 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Sommer/ Herbst/ exotisch/ mediterran/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste