Wir lieben Lebensmittel

Lachsröllchen an Pfannkuchen

Lachsröllchen mit Kartoffelpfannkuchen.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Lachsröllchen:

  • 1 Ei
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Meerrettich
  • 1 TL Kerbel
  • 1 EL Frischkäse, fettarm
  • 0,25 Selleries
  • 1 Möhre
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Lachs, geräucherter
  • etwas Dill

Für die Kartoffelpfannkuchen:

  • 200 ml Milch
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 250 g Pellkartoffeln
  • 1 TL Majoran
  • Muskatnuss
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

Für den Salat:

  • 400 g Blattsalate
  • 2 EL Haselnüsse, ganz
  • 1 Apfel

Für das Dressing:

  • 2 EL Frischkäse, fettarm
  • 1 EL Apfel- oder Birnenkraut (zum Süßen)
  • 2 EL Weinessig
  • 1 TL Paprika, edelsüß
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 EL Liebstöckel
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Lachsröllchen:

1. Das Ei hart kochen und grob hacken und mit Senf, Meerrettich, gehacktem Kerbel und Frischkäse vermischen.

2. Den Sellerie in feine Streifen hobeln und die Möhre raspeln. Je 2 EL Selleriestreifen und Möhrenraspel unter die Masse heben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

3. Diese Masse auf den Lachsscheiben verteilen, zusammenrollen und mit Dill bestreuen.

Kartoffelpfannkuchen:

1. Milch mit Mehl und Eiern zu einem glatten Teig rühren.

2. Die geschälten Kartoffeln durch die Presse drücken und unter diese Masse heben. Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

3. Eine beschichtete Pfanne dünn mit Öl auspinseln und 8 Pfannkuchen aus dem Teig backen.

4. Den Backofen auf 160 Grad aufheizen (Umluft: 150 Grad)und die gebackenen Pfannkuchen auf ein Kuchengitter in den Backofen legen, so bleiben sie schön kross.

Tipp: Probieren Sie auch unser Pancake Rezept nach amerikanischer Art.

Salat:

1. Salat küchenfertig zubereiten, in mundgerechte Stücke zerteilen und auf vier Tellern verteilen.

2. Haselnüsse grob hacken und ohne Fettzugabe in einer Pfanne rösten.

3. Frischkäse mit 3 EL heißem Wasser verrühren. Apfelkraut mit 2 EL kochendem Wasser verrühren. Mit Frischkäse und den übrigen Dressingzutaten vermischen und abschmecken.

4. Das Dressing noch warm über dem Salat verteilen. Den Apfel mit der Schale, jedoch ohne Kerne, raspeln und mit den Haselnüssen über den Salat geben.

  • Je Portion: 2139 kJ, 511 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 20 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept