Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lachsforelle mit Reis - Rezept

zur Rezeptsuche Eismeer-Lachsforelle mit exotischem Reis
Zutaten für:

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Lachsforellenfilet
  • 0,25 Zitrone, Saft auspressen
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Reis:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Reis
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 125 g Lauch
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 TL Weizenkeimöl
  • 1 Pink Grapefruit
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 6 Blätter Zitronenmelisse
  • 0,5 Orange, Saft auspressen
  • 1 Babyananas
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

1.) Forellenfilets mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer mindestens 30 Minuten marinieren.

2.) Für den Reissalat den Reis mit 1 1/2 Tassen (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser aufkochen, Gemüsebrühe dazu geben und das Ganze binnen 25 Min. bißfest garen.

3.) Lauch waschen und in feine Streifen schneiden, mit gepreßtem Knoblauch in Öl bei milder Hitze 4 Minuten dünsten.

4.) Grapefruit gut schälen und würfeln, Petersilie fein hacken. Den gegarten und abgekühlten Reis mit den übrigen Zutaten vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.) Forellenfilets auf dem vorgeheizten Grill auf Alugrillpfannen auf jeder Seite je 3 Minuten garen. Abgedeckt ohne Hitze kurz nachziehen lassen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen Saft und Fruchtfleisch einer frisch gepreßten Grapefruit, das wirkt reinigend, entschlackt und kurbelt die Verdauung an.

Statt rosa Grapefruit können Sie auch Orangen oder Honigmelonen verwenden.

Orangensaft

Roséwein

Grapefruitsaft

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2160 kJ, 516 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 16 g Fett, 84 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste