Wir lieben Lebensmittel

Lachsfilet mit Gemüse

Knackiges Gemüse und Lachsfilet vom Grill.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Lachs:

  • 4 Lachsfilets
  • Pfeffer
  • 120 g Zwiebeln
  • 150 g Karotten
  • 150 g Paprika, gelb
  • 100 g Staudensellerie
  • 80 g Zuckerschoten
  • 200 g Tomaten
  • 2 Zweige Petersilie
  • etwas Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz

Zubereitung

1. Lachsfilets evtl. auftauen lassen, abwaschen und gut abtupfen. Mit Pfeffer würzen.

2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Grün der Karotten bis auf 3 cm Länge kürzen, Karotten schälen und längs halbieren. Paprikaschote vierteln, Stielansätze, Samen und weiße Trennwände entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen und in ca. 4 cm lange Stifte schneiden. Zuckerschoten von den Enden befreien und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Tomaten halbieren, dabei den Stielansatz entfernen.

3. Gemüse (außer die Tomaten) auf der Grillschale verteilen, mit Pfeffer würzen, mit Olivenöl beträufeln, auf den vorgeheizten Grill stellen und 5 Minuten grillen. Gemüse wenden und ein wenig zur Seite schieben, die Lachsfilets daneben legen, ebenfalls mit Olivenöl beträufeln und etwa 5 Minuten grillen, den Lachs dabei öfters wenden. In den letzten 2 Minuten die Tomaten dazulegen. Gemüse und Lachs auf Tellern anrichten und beides salzen. Petersilie von den Stielen zupfen, fein schneiden und auf das Gemüse streuen und servieren.

Tipp: Entdecken Sie weitere köstliche Gemüse-Rezepte!

  • Je Portion: 1432 kJ, 342 kcal, 9 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 22 g Fett, 73 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

EDEKA Produkt aus diesem Rezept