Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lachsfilet auf Ratatouille - Rezept

zur Rezeptsuche Das Fischfilet wird auf feinem Gemüse serviert.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Lachs:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Lachsfilet mit Haut EDEKA Bio Lachsfilets
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 40 g Butter
  • etwas Dill

Für das Ratatouille:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Zucchini
  • 150 g Aubergine
  • 100 g Paprika, gelb
  • 100 g Paprika, rot
  • 100 g Tomaten
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst EDEKA Bio Natives Olivenöl extra aus Griechenland (Kreta)
  • 100 ml Gemüsefond EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

1. Das Lachsfilet auf der Hautseite schuppen und evtl. entgräten. Filet abspülen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Für das Gemüse Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini und Aubergine von Blüten- und Stielansatz befreien. Von den Paprikaschoten Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Tomate waschen, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen. Das Gemüse in kleine Würfel schneiden.

3. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Das Gemüse (außer Tomaten) zugeben, die Hitze reduzieren und den Fond angießen. Alles 6-7 Minuten garen. In der letzten Minute die Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen, warm stellen.

4. Für den Lachs Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lachs auf der Hautseite bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, wenden und in etwa 3 Minuten fertig braten.

5. Das Ratatouille auf vorgewärmten Tellern anrichten, das Lachsfilet darauf setzen und mit dem Dill garnieren.

Probieren Sie auch dieses Ratatouille-Rezept !


Paprika vorbereiten:

Waschen Sie die Paprika gründlich ab. Halbieren Sie die Paprika mit einem Gemüsemesser und schneiden den Stielansatz und die weißen Trennwände heraus. Schütteln, bzw. schaben Sie auch die Kerne heraus. Beim Aushöhlen schneiden Sie vorsichtig den Stielansatz kreisrund heraus. Ebenso die weißen Trennwände und die Kerne.

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

  • Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil
  • Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen
  • Besonders langlebig und widerstandsfähig
  • Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm
  • 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten
  • Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!
  • Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

EDEKA zuhause Pfannenwender:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2428 kJ, 580 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß, 42 g Fett, 138 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Ostern/ Advent & Weihnachten/ Silvester/ Mittagessen/ Abendessen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste