Wir lieben Lebensmittel

Lachs-Schollen-Röllchen

Lachs-Schollen-Röllchen an Gurkenschmorgemüse

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 175 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)
  • 2 Schollenfilets
  • 100 g Lachs, geräucherter
  • 1 Salatgurke
  • 25 g Frischkäse, natur
  • 1 Dill
  • 1 Dijon Senf
  • 1 Petersilie, glatt

Zubereitung

1. Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Risotto nach Packungsanleitung garen.

2. Schollenfilets mit der dunkleren Seite nach oben auf einen Teller legen. Darauf die Lachsscheiben legen. Von einer Salatgurke in der Länge der Filets vier 2 mm dicke Scheiben abschneiden und diese auf den Lachs legen. Den Rest der Salatgurken sehr fein würfeln. Gurkenabschnitte mit Frischkäse bestreichen und Fisch-Gurken-Lagen in Röllchen aufrollen und feststecken.

3. Dill mit Stängel sehr fein schneiden, etwas davon zur Deko zurückbehalten. Dill mit Senf unter die Gurkenwürfel heben und in eine Auflaufform geben. Darauf Fischröllchen anrichten. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

4. Petersilie fein schneiden und das Risotto damit abschmecken. Alles auf einem Teller anrichten und mit Dill verzieren.

  • Je Portion: 2202 kJ, 526 kcal, 65 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 13 g Fett, 104 mg Cholesterin, 3,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept