Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lachs-Mangold-Päckchen - Rezept

zur Rezeptsuche Lachs-Mangold-Päckchen mit Kokosmilch und Zitronengras.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Blätter Mangold
  • 1 Stange Zitronengras
  • 6 Lachsfilets ohne Haut à 125 g
  • Salz, Pfeffer
  • 6 kleine Holzspieße
  • 800 ml Kokosmilch
  • 1,2 kg Möhren
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 EL Limettensaft

1. Mangoldblätter in kochendem Wasser 2 Min. garen, herausnehmen, kalt abspülen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Zitronengras waschen und in feine Ringe schneiden. Backofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen.

2. Fisch waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Zitronengrases bestreuen. Mit den Mangoldblättern umwickeln und mit Holzspießchen feststecken. Lachspäckchen in eine feuerfeste Form legen. Mit 200 ml Kokosmilch übergießen. Form mit Alufolie zudecken und Fischpäckchen im Ofen 25 Min. garen.

3. Möhren schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Lauchzwiebeln (bis auf einige Ringe für die Deko) und restliches Zitronengras andünsten. Mit restlicher Kokosmilch ablöschen und 4 Min. offen köcheln lassen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Lachspäckchen mit Gemüse servieren. Mit Zwiebelringen bestreuen. Dazu passt Basmatireis.


Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 1 Stunde
Je Portion : 1382 kJ, 330 kcal, 23,1 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 17 g Fett, 72,5 mg Cholesterin, 6,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste