Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lachs im Reispapier - Rezept

zur Rezeptsuche Filets vom Lachs mit Gemüse in einem Päckchen aus Reispapier.
Zutaten für: 2 Portionen

Für die Reispapierpäckchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Lachsfilets
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 60 g Paprika, rot
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 120 g Sojabohnensprossen
  • 1,5 EL Sesamöl
  • 0,5 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Prise Zitronengras, gemahlen
  • 1 EL Sake (Reiswein)
  • 1,5 EL Sojasauce, hell
  • 4 Blätter Reispapier

1. Den Lachs mit dem Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Sprossen gut abbrausen und abtropfen lassen. Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. 1 EL Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse dazugeben und etwa 2 Minuten kräftig anbraten. Den Ingwer schälen, fein hacken und zum Gemüse geben. Das Gemüse mit dem Zitronengras, dem Reiswein und 1 EL Sojasauce abschmecken.

3. Das Reispapier in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Dann jeweils 2 Blätter auf einem Küchentuch aufeinanderlegen und trockentupfen. Die Hälfte des Gemüses darauf verteilen. Je 1 Fischfilet darauf legen, mit dem restlichen Gemüse bedecken. Das Reispapier zusammenschlagen und zu Päckchen formen.

4. Die restliche Sojasauce mit dem übrigen Öl verquirlen. Eine Auflaufform leicht fetten und die Päckchen hineinlegen. Mit dem Öl bestreichen und im Backofen etwa 15 Minuten überbacken. Sofort servieren.


Ingwer schälen:

Nehmen Sie einen Teelöffel oder einen Sparschäler und schaben Sie die Schale des Ingwer ganz einfach ab.

EDEKA zuhause Geschmiedete Aluminium Pfanne 28 cm:

Geschmiedete Qualität mit besonders hohem Aluminiumanteil.

Kalt geschmiedet, dadurch können beim Erhitzen keine Blasen in der Beschichtung entstehen.

· Besonders langlebig und widerstandsfähig

· Schwere Profiqualität: Boden-/Wandstärke 5,5/3,5 mm

· 3-fach Antihaftversiegelung mit Keramikpartikeln verstärkt für fettarmes Braten

· Für alle Herdarten geeignet - auch Induktion!

· Ergonomisch geformter, hitzebeständiger Griff bis 180 °C mit verchromtem Inlay

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1871 kJ, 447 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 26 g Fett, 73 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste