Wir lieben Lebensmittel

Lachs Ceviche

Probieren Sie unser schnell gemachtes Lachs Ceviche – ein raffinierter Fischsalat aus mariniertem Fisch, Gurke, Avocado und geröstetem Sesam.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Lachs
  • 1 Limette, davon der Saft
  • 15 g Ingwer
  • 1 Handvoll Sesam
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Gurke
  • 0,5 Avocado
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 Handvoll Korianderblätter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Mini-Romanasalat

Zubereitung

1. Lachs in etwa 0,5 cm große Stücke würfeln. Die Würfel in eine Schüssel geben, den Limettensaft dazu gießen und den Ingwer darüber reiben. Alles gut miteinander vermischen und den Lachs im Limetten-Ingwer-Saft ca. 30 Min. im Kühlschrank marinieren.

2. Sesamsamen ohne Fett bei niedriger Hitze rösten, dabei regelmäßig umrühren, so dass der Sesam zwar braun wird, nicht aber anbrennt.

3. Frühlingszwiebeln in Scheiben, Gurke und Avocado in kleine Stücke schneiden. Beides zum Lachs in die Schüssel geben und Öl hinzugeben. Korianderblätter klein schneiden und ebenfalls dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Blätter vom Romana-Salat abzupfen, waschen und auf 4 Teller verteilen. Ceviche auf den Blättern anrichten und mit den gerösteten Sesamsamen garnieren.

  • Je Portion: 1210 kJ, 289 kcal, 7,8 g Kohlenhydrate, 22,2 g Eiweiß, 20,2 g Fett, 58 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe