Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lachs-Bagels - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen

Für die marinierten Gurken:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Salatgurke
  • Salz
  • 1 EL Limettensaft

Für den Frischkäse-Aufstrich:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 80 g Frischkäse, natur
  • 0,5 Limette, davon der Schalenabrieb
  • 1 TL Senf, grobkörnig
  • etwas rosa Pfeffer, grob zerstoßen

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Beet Kresse
  • 4 Bagels
  • 200 g Graved Lachs, in Scheiben

Salatgurke in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Leicht salzen und mit dem Limettensaft vermengen. Anschließend einige Minuten marinieren.

Frischkäse mit den restlichen Zutaten vermengen. Kresse vom Beet schneiden.

Laugenkringel oder Bagels halbieren. Unterseite jeweils mit Frischkäse-Aufstrich bestreichen und mit marinierten Gurkenscheiben und Graved Lachs belegen. Zum Schluss mit Kresse dekorieren und jeweils die Oberseiten auflegen.

Servier-Tipp: Dazu passt für den optimalen Vitalstoff-Mix Knabber-Gemüse wie Mini-Karotten oder Radieschen.

Back-Tipp: Möchten Sie Vollkorn-Bagels selbst backen? Eine Backanleitung finden Sie in der Rubrik „Rezeptsuche” unter „Bagels mit Räuchertofu-Creme”.


Mix-Teller-Rezept

Dazu passt für den optimalen Vitalstoff-Mix Knabber-Gemüse wie Mini-Karotten oder Radieschen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min

Je Portion : 1570 kJ, 375 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 25 g Eiweiß, 13 g Fett, 53 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste