Wir lieben Lebensmittel

Lachs auf Grünkohl

Lachs auf Grünkohl mit Karamell-Kartoffeln.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 75 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Grünkohl:

  • 1 kg Grünkohl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Rapsöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Für den Lachs:

  • 500 g Lachsfilets
  • 0,5 Zitrone
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Karamell-Kartoffeln:

  • 800 g Kartoffeln, festkochend
  • Salz
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 EL Zucker, braun

Zubereitung

1. Küchenfertigen Grünkohl in mundgerechte Abschnitte schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln anbraten. Grünkohl dazugeben und kurz andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren.

3. Lachsfilet in 4 Portionen teilen, tiefgekühlten Lachs gegebenenfalls schonend auftauen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Lachs-Tranchen auf den Grünkohl legen. Gemüse und Fisch bei kleiner Flamme weitere 15 Minuten zugedeckt dünsten.

5. Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser zusammen mit 2 Lorbeerblättern bissfest garen. Anschließend pellen und in Öl goldbraun anbraten. Zum Schluss 2 EL braunen Zucker über die Kartoffeln streuen und unter Wenden schmelzen.

6. Lachs auf vorgewärmten Tellern anrichten, Kohl mit Salz, Pfeffer und 2 EL Konfitüre abschmecken und zusammen mit den Karamell-Kartoffeln zum Fisch servieren.

Appetit auf Deftiges bekommen? Dann empfehlen wir unser Rezept für Grünkohlauflauf. Ebenfalls köstlich: Lachsauflauf!

Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln und weitere leckere Fisch-Rezepte!

  • Je Portion: 2089 kJ, 499 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 20 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept