Wir lieben Lebensmittel

Lachs auf Gnocchi-Gemüse

Lachs mit Gemüse und Gnocchi.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Gnocchi-Gemüsebett:

  • 400 g Lachsfilet
  • 400 g Gnocchi (Kühlregal)
  • 60 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g Staudensellerie
  • 120 g Zucchini
  • 200 g Cocktailtomaten, rot
  • 40 g Oliven, schwarz
  • 5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 0,5 TL Ingwer, frisch, fein gerieben
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Fisch nach Packungsanleitung auftauen. Zwiebel, Knoblauch schälen und fein würfeln. Sellerie putzen, evtl. Fäden abziehen, in ca. 5 cm lange, dünne Streifen schneiden. Stielansatz von gewaschener Zucchini abschneiden und Gemüse in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und vierteln.

2. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Sellerie und Zucchini zugeben und 4 Minuten braten, Tomaten und Oliven zufügen und 1-2 Minuten weiter braten. Salzen und pfeffern, Petersilie und Ingwer hinzugeben

3. Gnocchi nach Anweisung zubereiten, abgießen und anschließend mit 1 Esslöffel Öl kurz anbraten bis die Gnocchi leicht goldbraun sind. Gnocchi vorsichtig unter das Gemüse heben. Nochmal würzen.

4. Lachs in etwa 3-cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Lachswürfel etwa 3 Minuten unter Wenden braten.

5. Gnocchi-Gemüse-Mischung auf Tellern anrichten, Lachs vorsichtig darüber verteilen und servieren.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln, Tortelloni mit Pangasius Schinkennudeln und weitere köstliche Gemüse-Rezepte!

Probieren Sie auch dieses Schupfnudeln-Rezept!

  • Je Portion: 2165 kJ, 517 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 27 g Fett, 88 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe