Wir lieben Lebensmittel

Kurkuma Latte

Aus Kurkuma, Ingwer, Gewürzen und Milch wird ein würziger Kurkuma Latte, besonders wärmend von innen an kalten Wintertagen. So schön gelb wird sie durch den Kurkuma.

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Zutaten:

  • 400 ml Vollmilch
  • 1 Knolle Kurkuma
  • 2 EL Kurkuma, gemahlen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Prise Pfeffer, schwarz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 0,5 TL Zimt
  • 0,5 TL Kardamom, gemahlen
  • 1 TL Kokosöl

Außerdem:

  • Kurkuma, gemahlen
  • Agavendicksaft
  • Milchaufschäumer

Zubereitung

1. Kurkuma und Ingwer schälen und fein reiben. Alternativ zu frischem Kurkuma, kann ersatzweise zwei weitere Esslöffel Kurkumapulver verwendet werden.

2. Kokosöl bei mittlerer Hitze in einem kleinen Topf erhitzen und geriebenen Kurkuma, Ingwer und Kurkumapulver darin 2 Minuten anrösten.

3. Restliche Zutaten hinzugeben, sowie 2-3 EL Wasser, alles gut vermengen bis eine Paste entstanden ist.

4. Milch erwärmen und zwei TL der Paste hinzugeben und einmal aufkochen. Restliche Paste in ein Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Hält sich ca. 1-2 Wochen.

5. Milch durch ein Sieb gießen und auf zwei Tassen verteilen und mit Kurkumapulver bestreuen

6. Je nach Geschmack mit Agavendicksaft süßen.

  • Je Portion: 473 kJ, 113 kcal, 11,5 g Kohlenhydrate, 3,5 g Eiweiß, 6,2 g Fett, 6,8 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe