Wir lieben Lebensmittel

Kürbissuppe

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 Paprika, orange
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 750 g Kürbisfleisch
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Muskatnuss
  • 1 EL Sahne
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und würfeln, Kürbisfleisch raspeln, Paprika von den Kernen und dem Ansatz befreien und würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Knoblauch schälen und fein schneiden.

2. Rapsöl in die Pfanne geben und erwärmen (1 Wassertropfen sollte darin brutzeln). Frühlingszwiebeln und Knoblauch kurz andünsten.

3. Kürbisfleisch, Kartoffeln und Paprika zugeben und kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen.

4. Petersilie hacken und dazuzugeben. Dann 10 bis 15 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und mit den übrigen Zutaten abschmecken.

Lust auf mehr Suppen? Probieren Sie unser Zwiebelsuppen-Rezept!

  • Je Portion: 649 kJ, 155 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 6 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept