Wir lieben Lebensmittel

Kürbissüppchen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 0,25 Chilischote
  • 8 g Ingwer, geschält
  • 125 g Kürbisfleisch
  • 1 Paprika, orange
  • 1 EL Butter
  • 2 TL Instant-Brühe
  • 50 ml Kokosmilch, entfettet
  • 50 g Linsen, rot
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0,5 TL abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 100 g Schinken, gekocht
  • 2 Dinkelbrötchen

Zubereitung

1.) Zwiebel/n, Chilischote, Ingwer, Kürbis und Paprika grob schneiden.

2.) Butter in einen großen Topf geben und bei milder Hitze schmelzen lassen. Zwiebeln in der Butter unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln eine goldgelbe Farbe erreicht haben und süßlich duften. Chili, Ingwer, Kürbis und Paprika zugeben, kurz anbraten.

3.) Gemüsebrühe mit 450 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser auffüllen, damit das Gemüse ablöschen und 10 Minuten leise und zugedeckt köcheln lassen.

4.) Gemüse pürieren. Mit Kokosmilch aufgießen und die Linsen zugeben. Weitere 15 Minuten garen, bis die Linsen bissfest sind. Abschließend mit Pfeffer, Salz und Zitronenschale abschmecken.

5.) Den Schinken in feine Streifen schneiden und direkt vor dem Servieren auf der Suppe anrichten. Servieren Sie dazu frisch aufgebackene Dinkelbrötchen.

  • Je Portion: 1955 kJ, 467 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 17 g Fett, 72 mg Cholesterin, 12 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept