Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kürbisstuten - Rezept

zur Rezeptsuche Süßes Brot aus Hefeteig und Kürbispüree.
Zutaten für: 20 Portionen

Für den Stuten:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 350 g Hokkaido-Kürbis
  • 80 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 80 g Zucker
  • 550 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 125 ml Milch EDEKA Bio Frische fettarme Milch ESL
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Ei

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl

1. Vom Kürbis mit einem Löffel die Kerne, sowie das faserige Innere entfernen. Ein großes Stück Alufolie mit 20 g Butter bestreichen und mit 20 g Rohrohrzucker bestreuen. Kürbisstück darauflegen und in die Folie einschlagen. Bei 220 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 200 Grad) im vorgeheizten Ofen 35-40 Minuten garen (das Kürbisfruchtfleisch sollte ganz weich sein).

2. In der Zwischenzeit Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Hefe hineinbröckeln, mit lauwarmer Milch auflösen und etwas Mehl vom Rand untermischen. Den Ansatz mit Mehl bestauben. Die Schüssel mit einem sauberen Tuch abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort stellen. Gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt.

3. Kürbis aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln. Das Kürbisfruchtfleisch von der Schale lösen und mit einer Gabel ganz fein zerdrücken (es sollte 200 g ergeben).

4. Restliche Butter zerlassen mit 60 g Rohrohrzucker, Salz und Ei vermischen und zum Vorteig geben. Kürbispüree zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

5. Die 2 Kastenformen (20 x 9 cm) mit weicher Butter ausstreichen und mit Paniermehl ausstreuen. Teig halbieren, nochmals durchkneten, zu länglichen Laiben formen und in die vorbereiteten Kastenformen legen. Mit einem sauberen Tuch abdecken und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat, das dauert etwa 30 Minuten.

6. Kastenformen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) etwa 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in den Formen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.


Kürbis vorbereiten:

Verwenden Sie ein Sägemesser um den Kürbis zu vierteln. Sie können dann die Kerne mit einem großen Löffel herauslösen. Nehmen Sie anschließend wieder das Sägemesser und schneiden Sie den Stielansatz ab. Jetzt können Sie den Kürbis rundherum schälen und dann nach Rezept weiter verarbeiten.

EDEKA zuhause Messbecher 0,5 l:

  • Aus stabilem Kunststoff
  • Mit leicht ablesbaren Skalen
  • Zusatzskalen ermöglichen das Abmessen kleinster Mengen sowie das Abmessen während des Ausgießens
  • Mikrowellengeeignet
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Kuchengitter:

  • Zum Abkühlen von Kuchen, Plätzchen und Torten
  • Aus hochglanzpoliertem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Starkes Drahtgestell, hält auch besonders schwere Kuchen ohne zu verbiegen
  • Stabiler Stand auf 3 Füßen
  • Spülmaschinengeeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Portionen
Zubereitungszeit: 80 Min
Fertig in: 1 Stunde 55 Min
Je Portion : 657 kJ, 157 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 4 g Fett, 21 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Gebäck & Kuchen/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste