Wir lieben Lebensmittel

Kürbissalat

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • 300 g Knollensellerie
  • 200 g Weißkraut
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 0,5 EL Liebstöckelblättchen
  • 120 g fettarme Lyoner, z.B. mit Omega-3-Fettsäuren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 EL Holunderessig, Rosé
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • 0,5 Msp. Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Kartoffel-Nuss-Brot

Zubereitung

1. Kürbisfruchtfleisch und Sellerie in eineinhalb Zentimeter große Würfel schneiden. Weißkraut in ein Zentimeter breite und Zwiebeln, Kräuter und Lyoner in feine Streifen schneiden.

2. Die genannten Zutaten mit Lorbeer fünf Minuten bei mittlerer Hitze in Öl anbraten. Dabei immer wieder die Pfanne hin- und herschwenken.

3. Essig mit Agavendicksaft und geriebener Muskatnuss verrühren und vier EL Wasser zugeben. Gemüse damit ablöschen und weitere fünf Minuten bei milder Hitze bissfest garen. Lorbeerblätter entfernen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit getoastetem Brot servieren.

  • Je Portion: 2039 kJ, 487 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 17 g Fett, 38 mg Cholesterin, 15 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept