Wir lieben Lebensmittel

Kürbispüree an Fischfilet

Kürbispüree an Fischfilet in Sauce.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 600 g Hokkaido-Kürbis
  • 400 g Kartoffeln
  • 400 g Fischfilet
  • 1 EL Estragon
  • 0,5 Tasse Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 125 g Frischkäse mit Kräutern
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 100 ml Orangensaft
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen und zusammen mit dem Kürbis klein schneiden. Kartoffeln bissfest garen, ca. 8 Minuten vor Ende der Garzeit Kürbis zugeben und mitgaren.

2. Fischfilet auftauen, mit Estragon bestreuen.

3. Milch mit Muskat und Salz erwärmen.

4. Kürbis und Kartoffeln zur Milch geben, pürieren und gegebenenfalls mit Salz nochmals abschmecken.

5. Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden und in Rapsöl glasig dünsten. Den in portionsgerechte Stücke geschnittenen Fisch darauf legen und von beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Fisch aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt beiseite stellen.

6. Aus 100 ml heißem Wasser und 1 Teelöffel Instant-Gemüsebrühe eine kräftige Brühe bereiten. Frischkäse zu den Frühlingszwiebeln geben, Orangensaft und Gemüsebrühe angießen und unter Rühren eindicken.

7. Fisch hinein geben, erwärmen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

Lust auf noch mehr leckere Gerichte mit Fisch? Entdecken Sie unser Fischauflauf-Rezept mit Fitnessfaktor oder unsere köstlichen Forellen-Rezepte!

  • Je Portion: 1595 kJ, 381 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept