Wir lieben Lebensmittel

Kürbispfanne

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 50 g Walnüsse
  • 150 g Pfifferlinge
  • 2 Frühlingszwiebeln, rot
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Wirsing
  • 6 Scheiben Schwarzwälder Schinken

oder

  • 200 g Tofu, geräuchert
  • 250 g Kürbis
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz
  • 2 Pellkartoffeln, vorgegart
  • 1 Zuckermais
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 50 g Schafskäse

Zubereitung

1. Walnüsse grob zerbrechen und in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe bei mittlerer Hitze anrösten und aus der Pfanne nehmen.

2. Pfifferlinge mit Küchenkrepp von Erdresten befreien und in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Frühlingszwiebeln in feine Ringe und Knoblauch sehr fein schneiden.

4. Wirsing von den groben Blattrippen befreien. Blätter vierteln und mit dem Schinken oder Tofu in feine Streifen schneiden. Kürbis in mundgerechte Stücke schneiden.

5. Die Hälfte des Rapsöls in eine beschichtete Pfanne geben und die Pfifferlinge mit Zwiebeln und Knoblauch fünf Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Leicht salzen, in eine Schüssel geben und zugedeckt zurückstellen.

6. Das restliche Öl erhitzen und den Wirsing zusammen mit dem Kürbis fünf Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Pellkartoffeln schälen und in ähnlich große Stücke wie den Kürbis schneiden und mit dem Schinken oder Tofu zum Wirsing geben. Weitere fünf Minuten anbraten. Dabei immer wieder umrühren.

7. Maiskörner vom Kolben schneiden und Petersilie mit Stiel fein schneiden. Diese Zutaten mit den Pilzen zum Wirsing geben, gegebenenfalls noch etwas salzen und gut vermengen. Mit zerbröseltem Schafskäse und Walnüssen bestreut servieren.

Lassen Sie sich von unseren vielfältigen Ideen für Gerichte mit Kürbis inspirieren und probieren Sie auch unseren herbstlichen Kürbiseintopf mit Wirsing!

  • Je Portion: 1897 kJ, 453 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 25 g Fett, 40 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept