Wir lieben Lebensmittel

Kürbispfanne mit Schinken

Kürbispfanne mit Schinken und Pinienkernen

  • Zubereitungszeit: 12 Min
  • Fertig in: 27 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 große Frühlingszwiebel
  • 1 kleiner Knoblauchzehe
  • 200 g Pilze
  • 0,5 EL Traubenkernöl
  • 50 g Kaiserschoten
  • 250 g Kürbisfleisch
  • 150 ml Pilzfond
  • 100 g Kochschinken
  • 1,5 EL Frischkäse, natur
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Basilikumblättchen, fein gehackt
  • 250 g Schupfnudeln

Zubereitung

1.) Pinienkerne in der Pfanne anrösten und zur Seite stellen. Frühlingszwiebel/n in feine Ringe, Knoblauch fein schneiden. Pilze in Scheiben schneiden.

2.) Öl in der Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln, Zwiebel/n, Knoblauch und Pilze darin 3 Minuten anbraten. Kaiserschoten und Kürbis zugeben und weitere 5 Minuten braten.

3.) Kürbispfanne mit Fond ablöschen. Schinken in Streifen schneiden und unterheben. Käse zugeben und schmelzen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikumblättchen und Pinienkernen bestreut servieren.

4.)Die nach Packungsanleitung zubereiteten Schupfnudeln dazu servieren.

  • Je Portion: 1800 kJ, 430 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 16 g Fett, 139 mg Cholesterin, 9,3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept