Wir lieben Lebensmittel

Kürbiskernpesto

Das Pesto aus Kürbiskernen kommt aus der Steiermark und wird dort zu Nudeln serviert.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 80 g Kürbiskerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 80 ml Kürbiskernöl
  • 50 g Hartkäse, gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett bei mittlerer Hitze 2 Minuten rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

2. Basilikumblätter von den Stielen zupfen. Den Knoblauch schälen und hacken.

3. Die Kürbiskerne, Basilikum, Knoblauch, Olivenöl, Kürbiskernöl und geriebenen Hartkäse in einen Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lust auf mehr würzige Pesto-Rezepte? Dann probieren Sie dieses Bärlauchpesto-Rezept oder dieses Basilikumpesto-Rezept!

Entdecken Sie weitere mediterrane Gerichte, zum Beispiel Kathis Rezept für Pasta mit Artischocken!

Beilagentipp:

Dazu passen gekochte Nudeln (z.B. EDEKA Italia Tagliatelle).

  • Je Portion: 1097 kJ, 262 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 27 g Fett, 6 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe