Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kürbiseintopf - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1,5 kg Kürbis, küchenfertig
  • 150 g Petersilienwurzel
  • 300 g Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Sonnenblumenöl, kaltgepresst
  • 1 Lorbeerblatt
  • 350 g Hackfleisch, gemischt
  • 75 g Speck
  • 1 Tasse Linsen, rot
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Chilischote
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Sherry, medium
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 4 Vollkornbrötchen

Die Zubereitungsmenge bezieht sich auf eine Zubereitung für 4 Personen.

1.) Den Deckel vom Kürbis abschneiden und die Kerne mit dem fasrigen Fruchtfleisch entfernen. Etwa 1 kg Fruchtfleisch heraus schneiden oder mit einem Esslöffel herauskratzen und klein schneiden.

2.) Petersilienwurzel bürsten und fein würfeln. Lauch in Ringe schneiden, Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und beide Zutaten in Öl anbraten.

3.) Zerbröseltes Lorbeerblatt zugeben, das Hackfleisch und den Speck untermischen und krümelig braten. Linsen unterheben. Apfelessig, gehackte Chillischote ohne Kerne, Petersilienwurzel und Kürbis hinzufügen, mit Pfeffer würzen und mit 3 Tassen Wasser ablöschen. 10 bis 15 Minuten garen, mit Salz, Sherry und Kürbiskernöl abschmecken. Den Eintopf im verbleibenden Kürbis anrichten und mit Vollkornbrötchen servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Weißburgunder

trockener Riesling

Bei einem Kürbis gibt es fast keinen Abfall.

Das harte Fruchtfleisch lässt sich am besten herausarbeiten, wenn Sie den Kürbis in Spalten schneiden und im Backofen 20 bis 30 Minuten bei 175 Grad backen. Die gebackene Spalten können Sie auch einfrieren, um sie anschließend ganz schnell auf unterschiedlichste Weise zuzubereiten.

Denken Sie dabei an Ihnen bekannte Gerichte mit z.B. Kartoffeln, Karotten oder Zucchini und setzen statt dessen mal Kürbis ein. Lagerung: Kürbisse sind ungeöffnet im kühlen Keller mehrere Wochen haltbar. Angeschnitten halten sie im Gemüsefach einige Tage.

Tipp: Kürbiskerne 15 Minuten bei 180 Grad gebacken und mit Kräutersalz gewürzt, ergeben einen leckern und gesunden Snack.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2345 kJ, 560 kcal, 61 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 20 g Fett, 44 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Suppen & Eintöpfe/ Fleisch & Geflügel/ Herbst/ deutsch/ alpenländisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste