Wir lieben Lebensmittel

Kürbis-Pilz-Gratin mit Fisch

Kürbis-Pilz-Gratin mit Fisch in Sesampanade.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für das Kürbis-Pilz-Gratin:

  • 250 g Reis
  • 200 g Champignons, braun
  • 150 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 TL Majoran
  • 1 TL Zitronenmelisse
  • 75 g Käse, gerieben

Für den Fisch in Sesampanade:

  • 600 g Fischfilets
  • 1 Ei
  • 1 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 4 EL Sesam
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Salat mit Radieschen:

  • 300 g Blattsalate
  • 5 Radieschen

Für das Dressing:

  • 2 EL Frischkäse mit Kräutern
  • 3 EL Essig
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Kürbis-Pilz-Gratin:

1. Backofen auf 175 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.

2. Reis nach Packungsanleitung garen und in eine Auflaufform geben.

3. Champignons in Scheiben schneiden, Kürbisabschnitte hobeln und zusammen mit den Kräutern über dem Reis verteilen.

4. Gratinkäse darüber streuen und 15 Minuten überbacken.

Entdecken Sie auch unser Kartoffelgratin-Rezept!

Fisch:

1. Fischfilet in portionsgerechte Abschnitte schneiden und in verquirltem Ei wenden.

2. Mit Zitronenschale und Sesam bestreuen und auf jeder Seite bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten goldgelb in der Pfanne anbraten. Leicht pfeffern und salzen und zum Gratin und Salat servieren.

Blattsalat:

1. Salat waschen, abtropfen lassen und auf 4 Teller verteilen.

2. Radieschen vierteln und darüber geben.

3. Dressingzutaten vermischen, abschmecken und über dem Salat verteilen.

  • Je Portion: 2416 kJ, 577 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 26 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept