Wir lieben Lebensmittel

Kürbis-Paprikasuppe

Cremige Kürbissuppe mit Paprikawürfel und Hackbällchen.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Kürbis-Suppe:

  • 400 g Kürbisfleisch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g Zwiebel
  • 5 g Ingwer
  • 1 Chili
  • 20 g Butter
  • 800 ml Gemüsefond
  • 80 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Paprika, grün

Für die Hackbällchen:

  • 150 g Hackfleisch vom Schwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika, edelsüß
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Eigelb
  • 40 g Tomate, gewürfelt
  • 1 EL Öl

Zubereitung

Suppe:

1. Kürbisfleisch in Stücke schneiden, Knoblauch, Zwiebel und Ingwer schälen und klein schneiden. Chili halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und fein hacken.

2. Die Butter in einem entsprechend großen Topf erhitzen, Kürbis, Knoblauch, Zwiebel, Ingwer und Chili zugeben und darin anschwitzen. Fond angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, zugedeckt bei reduzierter Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen, dann die Sahne zugeben. Alles in einen Mixer geben und fein pürieren, wieder zurück in den Topf schütten.

3. Paprika halbieren, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. In die Suppe geben und weitere 5-8 Minuten leise köcheln lassen. Nochmals abschmecken, evtl. noch etwas Fond zugeben, falls die Suppe zu dick sein sollte.

Bällchen:

1. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, Knoblauch und Zwiebel schälen, beides fein würfeln und zum Hackfleisch geben. Salz, Pfeffer, Paprika, Petersilie, Eigelb, Tomatenwürfel zugeben und zu einem Teig verarbeiten, daraus 10 g schwere Bällchen formen.

2. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen darin einige Minuten braten.

3. Die gebratenen Bällchen in die Suppe geben und noch einige Minuten durchziehen lassen.

Probieren Sie auch unsere leckere Kürbiscremesuppe und unseren Kohlrübeneintopf!

  • Je Portion: 1281 kJ, 306 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 24 g Fett, 99 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe