Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kürbis Kroketten - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • einige Korianderblätter
  • 4 EL Paniermehl GUT&GÜNSTIG Paniermehl
  • etwas Weizenmehl
  • Pflanzenöl zum Frittieren GUT&GÜNSTIG Frittier- und Bratöl
  • 20 g Parmesan EDEKA Italia Grana Padano gerieben 32% Fett i. Tr.

1. Den Kürbis putzen, in Streifen schneiden und die Kerne entfernen. Dann auf einer Reibe mittelgrob reiben und gut abtropfen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und ganz klein schneiden. Den Kürbis, die Zwiebeln, Salz und Pfeffer und die kleingeschnittene Koriander in eine Schüssel geben und gut vermischen. So viel Paniermehl hineingeben, bis der Teig fest ist.

3. Mehl in einen tiefen Teller geben. Aus dem Kürbisteig kleine Bällchen formen (Durchmesser ca. 3 cm). Diese Bällchen dann in dem Mehl wenden und anschließend in einer Pfanne mit reichlich Öl von allen Seiten 10 Minuten goldbraun backen. Den Parmesan darüber streuen. Entdecken Sie weitere Kürbis-Rezepte .


EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

  • Mit 4 verschiedenen Reibeflächen, z.B. für Rohkostsalat
  • Rostfreier Edelstahl
  • Stabiler Griff
  • Antirutsch-Umrandung

Kürbis vorbereiten:

Verwenden Sie ein Sägemesser um den Kürbis zu vierteln. Sie können dann die Kerne mit einem großen Löffel herauslösen. Nehmen Sie anschließend wieder das Sägemesser und schneiden Sie den Stielansatz ab. Jetzt können Sie den Kürbis rundherum schälen und dann nach Rezept weiter verarbeiten.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 670 kJ, 160 kcal, 14 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 9 g Fett, 3 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Cholesterinarm

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste