Wir lieben Lebensmittel

Kürbis-Kaki-Ingwer-Süppchen

Kürbis-Kaki-Ingwer-Süppchen mit Shrimps

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Zwiebel
  • 100 g Hokkaido-Kürbis
  • 0,5 Petersilienwurzel
  • 0,25 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1,5 TL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 kleine Kaki
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0,5 TL Sauerrahm
  • 4 Garnelen
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 1 EL Basilikum
  • 1 TL Kokosnuss, frisch, geraspelt

Zubereitung

1.) Zwiebel, Kürbis und Petersilienwurzel grob würfeln. Ingwer fein schneiden und alles zusammen in einem Drittel des Öls 5 Minuten anbraten. Mit 250 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser ablöschen und 10 bis 15 Minuten leise köcheln lassen.

2.) Kaki schälen, dazu geben und alles zusammen pürieren. Mit Pfeffer, Salz und Sauerrahm abschmecken.

3.) Garnelen im restlichen Öl bei mittlerer Hitze anbraten, leicht salzen und mit Kurkuma und Basilikum bestreuen.

4.) Unmittelbar vor dem Servieren je zwei Basilikum-Garnelen auf die Suppe geben und diese mit Kokosspänen bestreuen und servieren.

  • Je Portion: 741 kJ, 177 kcal, 22 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 6 g Fett, 46 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Essen Sie hierzu eine Scheibe Vollkornbaguette oder ein Kürbiskernbrötchen. Dann stimmt auch der Mix!

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept