Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kürbis-Flammkuchen - Rezept

zurück Kürbis-Flammkuchen mit Blauschimmelkäse.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Packungen Flammkuchenteig (Kühlregal)
  • 300 g Kürbis (z.B. Butternut oder Hokkaido)
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Crème fraîche
  • 150 g Blauschimmelkäse, cremig
  • 75 g Walnusskerne
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • 4 EL Crema di Balsamico

1. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Flammkuchenteig aus dem Kühlschrank nehmen. Kürbis halbieren, entkernen, den Kürbis in zentimeterbreite Spalten schneiden und schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kürbisspalten darin 2–3 Minuten kräftig anbraten, würzen.

2. Flammkuchenteig ausrollen und auf zwei Bleche legen. Crème fraîche darauf verstreichen, mit Kürbisspalten belegen. Käse darüberzerbröckeln. Walnüsse grob hacken, mit dem Rosmarin auf die Kürbisse streuen und mit Pfeffer würzen. Im Ofen ca. 15 Minuten knusprig backen. In Stücke teilen und mit Balsamicocreme beträufeln.


EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm

Passend für alle gängigen Herdbreiten

Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 3056 kJ, 730 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 116 g Eiweiß, 51 g Fett, 207 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Herbst/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste