Wir lieben Lebensmittel

Kürbis-BBQ-Sauce

Pikant gewürzte Sauce aus Kürbisfleisch.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 500 g Kürbisfleisch
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote, rot
  • 30 g Tomatenmark
  • 0,5 TL Kreuzkümmel (Cumin), gemahlen
  • 1,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Orangensaft
  • 150 g Zucker

Zubereitung

1. Kürbis in Stücke schneiden und in eine feuerfeste Schale legen, evt. mit Backpapier abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad in etwa 45 Minuten weich garen.

2. Aus dem Ofen nehmen und fein pürieren.

3. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein hacken.

4. In einer Schüssel Zwiebel, Knoblauch und Chili mit dem Tomatenmark, Kreuzkümmel und Olivenöl verrühren.

5. Kürbispüree mit der Zwiebelmischung in einen Topf geben. Salz, Pfeffer, Orangensaft und Zucker zugeben, unter Rühren aufkochen lassen. Hitze reduzieren und 30 Minuten leise köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

Passt hervorragend zu kurz gebratenem und gegrilltem Fleisch oder zu Fondue.

Entdecken Sie unsere weiteren Saucen, wie z.B. dieses Rezept für Erdnusssauce!

  • Je Portion: 540 kJ, 129 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 0 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe