Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kürbis-Apfel-Kompott - Rezept

zur Rezeptsuche Herbstliches Dessert: Probieren Sie unser Rezept für Kürbis-Apfel-Kompott mit Hokkaido und Melisse aus – in 20 Minuten auf dem Tisch und glutenfrei!
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Apfel
  • 75 ml Orangensaft
  • 0,5 Packung Vanillezucker
  • 100 g Joghurt
  • 2 Melisseblättchen

1.) Kürbis und Apfel in 0,5 cm große Würfel schneiden und mit Orangensaft und der Hälfte des Vanillezuckers 5 Minuten leise köcheln lassen.

2.) Das Kompott kurz etwas abkühlen lassen und auf Schälchen verteilen.

3.) Joghurt mit restlichem Vanillezucker und den Melissestreifen verrühren. Auf Kompott anrichten und servieren.

Probieren Sie noch mehr Apfel-Rezepte aus!


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 490 kJ, 117 kcal, 19 g Kohlenhydrate, 4 g Eiweiß, 2 g Fett, 100 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Snacks & Zwischenmahlzeit/ Desserts/ Herbst/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Glutenfrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste