Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Krustenbraten Apfel-Zwiebel - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen

Zutaten

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Schweine-Krustenbraten (aus der Schulter)
  • 4 Stk. Zwiebel
  • 4 Zehen Knoblauchzehe
  • 2 Stk. Äpfel
  • 30 g Ingwer
  • 200 ml Weißwein, trocken
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Butterschmalz
  • etwas Speisestärke
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zutaten

Die Fleischschwarte rautenförmig einschneiden, salzen und pfeffern und in heißem Schmalz scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die geviertelten Zwiebeln im selben Fleischsud glasig braten. Die angebratenen Zwiebeln um den Braten herum in eine Auflaufform geben und in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C braten. Nach 10 Min. mit einem Schuß Weißwein ablöschen und diesen Vorgang regelmäßig wiederholen. Nach 30 Min. gepresste Knoblauchzehen, klein gehackten Ingwer und die gewürfelten Apfelstückchen dazugeben. Kurz braten lassen und dann wieder mit Brühe und Wein ablöschen. Sobald der Braten nach ca. 30 Min. gar ist, ihn aus dem Sud nehmen und warm stellen. Den Bratensud in eine Pfanne geben und nach Belieben nachwürzen. Durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit für die Sauce mit etwas Speisestärke andicken. Den Braten mit der Soße servieren.

Entdecken Sie auch dieses Rezept für Krustenbraten mit Rosmarin und leckeren Salzbraten !


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 70 Min
Je Portion : 4 kJ, 1 kcal, 1 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 1 g Fett

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Kategorien: Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste