Wir lieben Lebensmittel

Kräuterspaghetti Primavera

Selbstgemachte Spaghetti mit einer Gemüse-Sauce aus Karotten, Zucchini, Broccoli und Erbsen.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Salz
  • 20 g Kräuter, tiefgefrorene

Für die Sauce:

  • 80 g Karotten
  • 100 g Zucchini
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 200 g Tomaten, passiert
  • 150 g Gemüsefond
  • 100 g Brokkoli-Röschen
  • 80 g Erbse, tiefgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Kräuter, tiefgefrorene

Außerdem:

  • Parmesan

Zubereitung

1. Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier, das Eigelb, Salz, Öl und die gehackten Kräuter in die Mulde geben. Die Zutaten in der Mulde verrühren und dabei immer mehr Mehl vom Rand mit einrühren. Das Mehl von außen nach innen einarbeiten und zu einem glatten Teig kneten. Bei Bedarf etwas Wasser zugeben. In Folie wickeln und 60 Minuten kühl ruhen lassen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Streifen schneiden und diese in einer Nudelmaschine in mehreren Durchgängen ausrollen, dabei die Walze immer enger stellen, bis der Teig entsprechend dünn ist. Spaghetti, mit Hilfe des Spaghetti Vorsatzes der Nudelmaschine schneiden. Auf ein Tuch legen und etwas antrocknen lassen.

3. Für die Sauce das Gemüse putzen bzw. schälen. Karotten und Zucchini in 0,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen. Karotten, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Passierte Tomaten und Gemüsefond angießen, abschmecken und 10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.

4. Zucchini, Broccoli und Erbsen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln. Kräuter einstreuen, nochmals abschmecken.

5. Spaghetti in genügend gesalzenem Wasser al dente kochen. Abseihen, gut abtropfen lassen und mit der Gemüse-Sauce anrichten.

6. Nach Belieben mit geriebenem Käse bestreuen.

  • Je Portion: 2089 kJ, 499 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 23 g Fett, 170 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe