Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kräuterforelle - Rezept

zur Rezeptsuche Forelle gefüllt mit Tomaten, Zitronen und Kräutern.
Zutaten für: 4 Portionen

Für die Forelle:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Tomaten
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 1000 g Regenbogen-Forellen
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Petersilie
  • 40 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 200 g Tomaten

Für die Beilage:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Kartoffeln

1. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, dann in Scheiben schneiden. Von den Zitronen oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen scharfen Messer die Schale von oben nach unten abschneiden. Die Zitronen dann quer in Scheiben schneiden.

2. Vier Stück Alufolie (à etwa 30x40 cm), mit Olivenöl bepinseln.

3. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) vorheizen.

4. Die vier Forellen unter fließendem Wasser abspülen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die gewürzten Forellen auf die Alufolie legen. Mit den Tomaten- und Zitronenscheiben, der Hälfte der gehackten Petersilie und mit Butterflöckchen füllen.

6. Die Alufolie gut verschließen, Fischpäckchen auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben, ca. 20 Minuten garen.

7. Die Kartoffeln gut waschen, mit Salzwasser bedecken und 20 Minuten kochen.

8. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und quer halbieren, in den letzten 5 Minuten auf das Backblech zu den Fischen setzen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit der restlichen gehackten Petersilie bestreuen.

9. Gekochte Kartoffeln pellen und mit den Forellen und den Tomaten auf Tellern anrichten. Den entstandenen Saft aus den Folien über die Fische gießen und servieren.


Petersilie grob hacken:

Petersile waschen, trockenschütteln und die Petersilienblätter einzeln von den Stielen zupfen. Die Blätter mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer hacken. Noch schneller geht es mit einem Blitzhacker.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 2077 kJ, 496 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 53 g Eiweiß, 18 g Fett, 22 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste