Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Konfettisalat mit Kabeljau - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Tasse Beluga-Linsen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferbeeren, rot
  • 1 Karotte
  • 1 Pastinake
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Tasse Hühnerbrühe
  • 2 EL Himbeeressig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Kabeljauloins
  • 1 EL Thaicurry
  • 2 EL Rapsöl

1. Linsen zusammen mit den Lorbeerblättern und den Pfefferbeeren im 1,5-fachen Volumen Wasser ohne Salz binnen 20 Minuten bissfest garen. Lorbeerblätter entfernen.

2. Gemüse sehr klein würfeln. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Gemüsewürfel darin fünf Minuten anbraten und anschließend mit Brühe ablöschen. Mit Himbeeressig, Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Loins in 3 x 3 cm große Würfel schneiden und mit Currypulver würzen. Rapsöl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Fischwürfel von jeder Seite drei bis vier Minuten anbraten, anschließend zugedeckt vier Minuten nachziehen lassen.

4. Gemüse unter die Linsen heben, auf Teller verteilen. Fischwürfel darauf anrichten.

Entdecken Sie weitere Kabeljau-Rezepte !


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Das Gericht eignet sich auch als Partyhäppchen. Dafür Linsen-Gemüse in einem dekorativen Glas anrichten und je einen Fischwürfel darauf setzen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 1763 kJ, 421 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 13 g Fett, 43 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste