Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Konfetti-Fleischkäse - Rezept

zurück
Zutaten für: 6 Portionen

Für den bunten Fleischkäse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 bunte Paprikaschoten, gelb, orange, rot und grün
  • 600 g Fleischkäsebrät, roh

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Karotten
  • 300 g Feldsalat

Für das Dressing:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 EL Balsamico
  • Salz
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 TL Ahornsirup
  • 4 EL Olivenöl

Dazu:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 12 Scheiben Bauernbrot

1. Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Paprikaschoten entkernen und fein würfeln. Mit dem Fleischkäsebrät vermengen.

2. Kastenform einölen und mit Backpapier auskleiden. Das Öl verhindert ein Verrutschen des Einlegepapiers. Bunte Brätmasse einfüllen und im Backofen etwa 50 Minuten backen. Mit Hilfe des Backpapiers aus der Form nehmen und etwas abkühlen lassen.

3. Karotten mit Hilfe eines Sparschälers in Längsstreifen hobeln. Mit dem küchenfertigen Feldsalat vermischen. Dressingzutaten verrühren und unmittelbar vor dem Servieren mit dem Salat vermengen. Fleischkäse in Scheiben schneiden und jeweils auf einem Salatbett servieren. Dazu schmeckt knuspriges Bauernbrot.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

1 kleine Kastenform

Backpapier

1 TL Öl zum Einfetten der Form

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 75 Min
Je Portion : 2018 kJ, 482 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 17 g Fett, 66 mg Cholesterin, 9,3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste