Wir lieben Lebensmittel

Konfektkugeln

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
10 Portionen

Für die Konfektkugeln

  • 200 g Aprikosen, getrocknet, ungeschwefelt
  • 80 ml Maracuja-Nektar
  • 200 g Maronen, küchenfertig (z.B. im Vakuumpack)
  • 50 ml Wasser, lauwarm
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 10 g Ingwer, kandiert
  • 100 g Haselnüsse, gehackt

Zum Wenden der Kugeln

  • 25 g Kokosflocken
  • 25 g Pistazie, gehackt
  • 25 g Schokostreusel
  • 25 g Haselnüsse, gehackt, geröstet

Für die Vanille-Maracuja-Creme

  • 400 ml Maracuja-Nektar
  • 1 Packung Vanillepudding-Pulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 150 g Quark

Zubereitung

Für die Konfektkugeln (ca. 40 Stück)

1.) Aprikosen kurze Zeit in Saft einweichen.

2.) Maronen mit Milch, Vanillezucker und Ingwer kurz aufkochen.

3.) Alle genannten Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren. Haselnussstückchen unterheben.

4.) Aus dieser Masse 40 Kugeln formen und je 10 Kugeln in Kokosflocken, Pistazien, Schokostreusel und Haselnüssen wenden.

Für die Creme

Maracujanektar mit Vanillepudding-Pulver und Vanillezucker aufkochen und unter Rühren eindicken und Quark einrühren.

  • Je Portion: 1197 kJ, 286 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 14 g Fett, 2,3 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept