Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kokos-Zwetschgen-Kuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Exotisch angehauchter Zwetschgen-Kuchen.
Zutaten für: 14 Stücke

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 110 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 200 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 5 g Ingwer
  • 2 cl Kokoslikör
  • 6 Eier
  • 200 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Zwetschgen
  • 40 g Zucker, braun

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Pflaumenmus
  • 1 Kokosnuss

1. Die harte Schale der Kokosnuss hat 3 „Augen“. Mit einem spitzen Gegenstand zwei dieser „Augen“ aufschlagen und das Kokoswasser ablassen. Die harte Schale mit einem Hammer sprengen und stückweise abbrechen. Mit einem scharfen Messer die dünne braune Haut vom Fruchtfleisch entfernen und dieses unter fließendem Wasser kurz waschen.

2. 100 g Kokosfruchtfleisch für den Teig fein reiben und 150 g Kokosfruchtfleisch zum Garnieren fein hobeln. Die Kokosspäne auf einem Backblech verteilen und im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiebeleiste unter mehrmaligem Wenden hell rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Für den Teig die Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, die Ingwerwurzel reiben und mit dem Likör zugeben. 4 Eier trennen. 2 Eier und 4 Eigelbe nach und nach unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Ein Drittel davon unter die Buttermasse heben, den restlichen Eischnee mit dem gesiebten Mehl, Backpulver und Kokosraspeln unterziehen.

4. Die Pie-Form oder Spingform (30 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen, die Oberfläche glattstreichen.

5. Die Zwetschgen waschen, gut abtrocknen, halbieren, entsteinen und auf dem Teig mit der Schnittfläche nach oben verteilen. Mit braunem Zucker bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste im auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Backofen etwa 35-40 Minuten backen.

6. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und das Papier entfernen, vollständig auskühlen lassen.

7. Das Pflaumenmus erwärmen und die Kuchenoberfläche damit bepinseln. Mit den gerösteten Kokosspänen bestreuen.

Entdecken Sie weitere Backrezepte mit Zwetschgen, wie z.B. unser Zwetschgenkuchen-Rezept !

Lust auf fruchtige Desserts? Probieren Sie unser Apfelstrudel Rezept !


Ingwer schälen:

Nehmen Sie einen Teelöffel oder einen Sparschäler und schaben Sie die Schale des Ingwers ganz einfach ab.

EDEKA zuhause Streichpalette:

  • Zum perfekten Glattstreichen von Teigen, Cremes und Sahnefüllungen
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

EDEKA zuhause Silikon-Backpinsel:

  • Optimal zum Backen und Bestreichen von Bratgut
  • Kein Ausfallen der Borsten wie bei Haarpinseln
  • Mit abnehmbarem Funktionsteil zur leichten Reinigung
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Rezeptinformationen

Zutaten für: 14 Stücke
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 1 Stunde 40 Min
Je Stück : 1549 kJ, 370 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 23 g Fett, 129 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Herbst/ deutsch/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste