Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Kokos-Bananen-Schnitten - Rezept

zurück Schokoladenkuchen mit Bananen und Kokosflocken, mit einer Creme aus Sauerrahm, Joghurt und Sahne.
Zutaten für: 20 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 450 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Päckchen Backpulver GUT&GÜNSTIG Backpulver
  • 200 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker GUT&GÜNSTIG Vanillinzucker
  • 6 Eier
  • 225 ml Pflanzenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 3 EL Milch EDEKA Bio Fettarme H-Milch
  • 2 EL Kokoslikör
  • 130 g Kokosraspeln EDEKA Kokosraspel
  • 3 Bananen je etwa 150 g

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 6 Blatt Gelatine
  • 300 ml Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 80 g Zucker
  • 150 g Sauerrahm EDEKA Bio Sauerrahm
  • 150 g Bananenjoghurt
  • 50 g Schokoladenraspeln, zartbitter EDEKA Raspelschokolade edelzartbitter

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Butter zum Einfetten
  • 60 g Kokosraspeln
  • Lebensmittelfarbe, rot

1. Ein Backblech einfetten. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen.

2. Für den Teig Mehl, Kakao und Backpulver in eine Schüssel sieben. Restliche Zutaten, bis auf die Bananen, hinzufügen und mit dem Handrührgerät mit Rührbesen zu einem glatten Teig verrühren.

3. Bananen schälen, in kleine Würfel schneiden und unter den Teig heben. Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig verstreichen. In den Ofen schieben und etwa 30 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen auf einen Kuchenrost stellen und auskühlen lassen.

4. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen und kalt stellen. Sauerrahm, Joghurt und den restlichen Zucker in eine Schüssel geben und verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Rasch unter den Sauerrahm rühren, geschlagene Sahne und die Schokoraspeln unterheben.

5. Den Kuchenboden vom Backblech lösen und auf eine Kuchenunterlage legen. Mit einem verstellbaren Backrahmen umschließen. Die Sahnecreme darauf geben und gleichmäßig verteilen, die Oberfläche glattstreichen. In den Kühlschrank stellen und in 2-3 Stunden fest werden lassen.

6. Zum Garnieren die Kokosraspeln mit ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe vermischen.

7. Den Backrahmen mit einem Messer lösen und entfernen. Den Kuchen in Stücke einteilen und mit den gefärbten Kokosraspeln garnieren.

Tipp: Lust auf etwas Süßes? Probieren Sie unser köstliches Brownie Rezept!


EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

  • Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm
  • Passend für alle gängigen Herdbreiten
  • Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

Verwendung von Gelatine für kalte Speisen:

Die kalte Zutat zunächst in kleinen Mengen zur aufgelösten Gelatine geben, so verhindern Sie Klümpchen. Einfach ca. 3 EL mit dem Schneebesen gut unterrühren und dann die Gelatine-Mischung mit der restlichen kalten Zutat vermischen.

EDEKA zuhause Mehlsieb:

  • Immer eine Hand frei!
  • Einhand-Mehlsieb für süße Dekorationen mit Puderzucker, Kakao oder zum Bestäuben mit Mehl
  • Rostfreier Edelstahl
  • Verstärktes Siebgewebe
  • Ø ca. 10 cm, Höhe ca. 12 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 20 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 4 Stunden 15 min
Je Portion : 1796 kJ, 429 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 27 g Fett, 82 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste