Wir lieben Lebensmittel

Kohlrabis mit Fischfilet

Gefüllte Kohlrabis mit Fischfilet

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 85 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Naturreis
  • Salz
  • 0,5 EL Petersilie, fein geschnitten
  • 2 Kohlrabi
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 kleine Karotte
  • 1 kleine Schalotte
  • 0,5 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 50 g Frischkäse, fettarm
  • Pfeffer
  • 250 g Fischfilet, Ihrer Wahl, in 3 x 3 cm große Würfel geschnitten
  • 0,25 Zitrone, Saft auspressen
  • 0,5 EL Estragon
  • 0,5 TL Pfefferbeere, rot

Zubereitung

1.) Naturreis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Abschließend mit Petersilie vermischen.

2.) Kohlrabis schälen und in 400 ml (bei Zubereitung für 2 Portionen) Salzwasser zusammen mit Lorbeerblatt 20 Minuten leise köcheln lassen. Kohlrabi aushöhlen, sodass die Seitenwände und der Boden noch etwa 1,5 cm dick sind. Karotte/n und Schalotte/n nur grob schneiden.

3.) Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Rapsöl in einem Topf erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Karotte/n und Schalotte/n kurz anbraten, mit 1/4 vom Garwasser der Kohlrabis ablöschen und 10 Minuten leise köcheln lassen. Ausgehöhlte Kohlrabistückchen zugeben und alles zusammen mit Frischkäse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.) Fisch mit Zitrone beträufeln, mit Kräutern bestreuen und unter die Soße heben. Die Fischwürfel mit Soße in die Kohlrabis einfüllen. Etwas Soße in die Auflaufform geben und die Kohlrabis darauf anrichten. 15 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken. Mit Pfefferbeeren bestreut servieren. Servieren Sie dazu den gegarten Kräuterreis.

Zum Nachtisch noch nichts geplant? Wie wäre es mit unserer Pfirsichtorte mit Baiserhaube? Sie eignet sich auch hervorragend zum Nachmittagskaffee.

  • Je Portion: 2093 kJ, 500 kcal, 59 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 11 g Fett, 48 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept